+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mindestgröße und Gehegegestaltung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    27

    Standard Mindestgröße und Gehegegestaltung

    Ein Gehge für zwei Tiere sollte nicht kleiner als 150x80x150 (bxtxh) sein, wobei immer gilt, je größer desto besser ;)
    Chinchillas sind gute Springer, deswegen sollten auch diverse Sitzbretter in verschiedenen Höhen angebracht werden. Eine Zwischenetage ist ebenfalls sinnvoll, um Stürze aus großer höhe zu vermeiden.
    Chinchilla benötigen außerdem ein Sandbad zur Fellpflege. Dabei sollte man darauf achten, dass man keinen Vogel- oder Quarzsand nimmt. Diese können das Fell schädigen und enthalten teilweise auch Stoffe die schädlich sind.
    Außerdem benötigt man noch Wasser- und Futtergefäße.
    Zusätzlich können diverse Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten werden, wie z.B. Tonröhren, Pappkartons, Zweige zum Nagen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    110

    Standard Re: Mindestgröße und Gehegegestaltung

    Im Fachhandel gibt es spezifischen Sand für Chinchillas.

    Erwähnt sollte auch sein, dass diese Tiere Auslauf benötigen. Ein großer Käfig allein tut es nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    116

    Standard Re: Mindestgröße und Gehegegestaltung

    Gibt sogar spezielle Sandbadewannen für die CHins, die man wieder verschließen kann, weil die kleinen sowas gerne als Klo benutzen würden.

    Auch gibt es spezielle (etwas teure) laufteller... kosten liegen da so bei 40-60€ soweit ich weiß, aber ab und an kann man auch mal online ein schnäppchen machen.

    CHins sind Rudeltiere, allerdings neue Tiere in einen eingesessenen Rudel zu vergesellschaften soll schwer sein, sagt meine Kollegibn... meist bleibt der neue auf der Strecke und wird wenn man nicht schnell genug ist vom Rudel kollegtiv verstümmelt oder gekillt.
    Meine Kollegin hat 2 Volieren und insgesamt 12 Tiere mit jeweils nen Weiber und einen Männerrudel.

    Chins brauchen Calzium... ein Calziummangel kann zum tot führen... sollte auch so erwähnt werden...
    Werd sie morgen mal ragen was es noch so wichtiges über die kleinen Hüpfer zu sagen gibt, dann trag ichs nach

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von Semiramis
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo,
    ich habe seit kurzen zwei Chinchillas.
    Sie leben in einem 150cm [h] x 80cm [t] x 130cm [b]. Und muss sagen, das reicht völlig.
    Sie können super rumtoben und ihren Auslauf bekommen sie sowieso ^_-

    Es gibt fast keinen guten Sand in ZooLas. Da gibt es einen einfachen Test, wie man gucken kann ob der Sand gut ist.

    Besucht doch mal meine Homepage!

+ Antworten

Visitors found this page by searching for:

gehegegestaltung

gehegegestaltung grundlagen

Gehegegestaltung für Frösche

chinchilla neues rudel

gehegegestaltung grundlagen vögel

SEO Blog

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.